Veranstaltungen

1. InfoAbend

1. InfoAbend

Am 16. September fand trotz Unwetter der erste InfoAbend des Freundeskreises statt an dem sich alle interessierten Besucher über die Arbeit der Einrichtung und des Freundeskreises informieren konnten. Die Räumlichkeiten wurden vorgestellt und Fragen zu Prävention, Streetwork und Betreuungsangebot beantwortet. 

DSC08637_Fotor_Fotor2
DSC08636_Fotor_Fotor2
image4_Fotor_Fotor3
DSC08639_Fotor_Fotor2_Fotor_Fotor35
image5_Fotor
image3_Fotor

Lichterfest 2015

Lichterfest 2015

Am Freitagabend, den 28. August fand der Tag der offenen Tür“ 2015 in der Kölner Straße 148 statt. Die Lichter leuchteten bis spät in die Nacht. Es wurde herzhaft beim Kabarett gelacht, beim Jazz geswingt und der jungen Straßenmusikantin mit der Gitarre gelauscht. Der Freundeskreis hat bei der Theke geholfen und Marmelade verkauft an diesem besonders schönen Sommerabend.

DSC08616_Fotor_Fotor
DSC08628_Fotor_Fotor
DSC08630_Fotor_Fotor_Fotor
DSC08625_Fotor Kopie2
DSC08629_Fotor_Fotor
DSC08635_Fotor_Fotor
DSC08623_Fotor_Fotor
DSC08619_Fotor_Fotor
DSC08634_Fotor_Fotor
DSC08620_Fotor

Nachtkonsum Flohmarkt

Nachtkonsum Flohmarkt

Am 28 Februar 2015 waren wir mit einem Stand beim Nachtkonsum Flohmarkt im Boui Boui Bilk vertreten. Es wurde fleißig getrödelt und flaniert auf zweitausend Quadratmetern und das bis Mitternacht, zur Stärkung zwischendurch gab es Herzhaftes und Süßes, selbstgemacht von den Mitgliedern des Freundeskreises.

image3_Fotor
image1_Fotor1
image2_Fotor2

Lesung 13/11

Lesung 13/11

Am 13. November fand unsere erste Lesung statt.Heike Knispel und Manni Breuckmann unterhielten ihre Zuhörer in der Rheinallee-Halle des Dominikus Krankenhauses mit spannenden, lustigen und  nachdenklichen Geschichten. Das Eintrittsgeld, der Verkauf einer leckeren Suppe und der Erlös aus der Tombola ergaben knapp 5.000 Euro. Mit einer Ausstellung, die Kunststudenten und Sozialpädagogen mit den Mädchen vom TrebeCafé zusammen erarbeitet hatten, wurden die Gäste des Abends auch mit Schicksalen und Geschichten der Betroffenen konfrontiert. 

DSC_0543_Fotor KLEIN_Fotor35
DSC_0552_Fotor KLEIN_Fotor35
DSC_0536_Fotor KLEIN_FotorNEU_Fotor35
DSC_0573_Fotor KLEIN_FotorNEUE_Fotor35
DSC_0550_Fotor KLEIN_FotorNEU
DSC_0574_Fotor KLEIN_FotorNEU

Swinging Sixties

Benefiz Konzert

Zur 1. TrebeCafé Benefiz-Night lud der Freundeskreis am 23. Februar 2013 nach Meerbusch ein. Zum Motto „Swinging Sixties“ spielte die Cover Band „Düsselfööss“ ganz ohne Gage und brachte obendrein auch noch die eigene Bühne mit. Mit einer reich gestückten Tombola, bei der es Reisen in Fünf-Sterne-Hotels, I-pads und  VIP-Karten für ein Schalke-Spiel zu gewinnen gab, konnte ein Erlös von 4,000 Euro erzielt werden. In der Scheune des Meerbuscher Golfclubs tanzten die rund 120 Party-Gäste bis in die frühen Morgenstunden hinein.

Die Bilder des Abends hat der Düsseldorfer Fotograf Jens Hollmann angefertigt 

Benefiz Konzert 1
Benefiz Konzert 2
Benefiz Konzert 3
Benefiz Konzert 4
Benefiz Konzert 5
Benefiz Konzert 6

Sommerfest 2013 TrebeCafe

Sommerfest TrebeCafe

Einmal im Jahr findet der „Tag der offenen Tür“ in der Kölner Straße 148 statt. Bei Sommerfest 2013 haben wir schon zum zweiten mal gerne mitgeholfen an diesem besonderen Tag mit. An diesem Tag lernen auch wir mal die Mädchen und jungen Frauen kennen, für die wir uns einsetzen und für die wir Spenden und Kleidung sammeln.

SF1
SF2

Selbst gemachte Marmelade

Selbst gemachte Marmelade

Aus Kirschen, Erdbeeren, Quitten und Orangen gekocht mit Gelierzucker wurden köstliche Marmeladen und Gelees. Die Mädchen des TrebeCafés kochten gemeinsam mit der Köchin des Hilton-Hotels einen ganzen Nachmittag leckere Konfitüre. Und auch die Mitglieder unseres Freundeskreises rührten zuhause in ihren Töpfen und fertig waren am Schluss rund 250 Gläser, prallgefüllt mit duftender Marmelade. Ursprünglich sollten diese beim traditionellen Flohmarkt des Hilton-Hotels verkauft werden, doch leider machte das Wetter uns einen Strich durch die Rechnung. So wurden die Gläser beim Tag der Kunst am 12. September und vorher im privaten Umfeld der Freundeskreis-Mitglieder verkauft. Erlös: 750 Euro.

Marmelade
marmelade2

Tag der Kunst

Tag der Kunst

Einmal im Jahr findet der „"Tag der offenen Tür"“ in der Kölner Straße 148 statt und seit nunmehr drei Jahren helfen wir vom Freundeskreis gerne an diesem besonderen Tag mit. Der Getränkestand und das Kuchenbuffet ist seit dieser Zeit fest in unserer Hand. An diesem Tag lernen auch wir mal die Mädchen und jungen Frauen kennen, für die wir uns einsetzen und für die wir Spenden und Kleidung sammeln. Auch für uns vom Freundeskreis ist dieser Tag immer ein Erlebnis, vor allem bei herrlicher Sonne im gemütlichen Innenhof des Cafés. Dieses Jahr fand der "Tag der offenen Tür" unter einem sehr schönen Motto statt: Tag der Kunst. Gezeigt wurden wunderbare und beeindruckende Gemälde und Skulpturen der Besucherinnen des Cafés.  

TDK1
TDK2
TDK3
TDK4
TDK6
TDK7
TDK8
TdK9
TDK10
DSC08234 Kleiner

Gemeindefest

Gemeindefest Auferstehungskirche

Mit einem Berg voller Süßigkeiten und bester Laune zogen einige unserer Freundeskreis-Mitglieder am 9. September 2012 Richtung Oberkassel, um vor der Auferstehungskirche ihren Info- und Verkaufsstand aufzubauen. Eingeladen hatte die Oberkasseler Gemeinde zum Sommerfest, und sommerliche Temperaturen herrschten auch. Bei über 30 Grad war leider der Hunger auf Lakritz, Weingummi und Mäusespeck etwas reduziert. Aber dennoch kamen eine Reihe von Interessierten an unseren Stand und ließen sich von unserer Arbeit und unserem Engagement berichten. Über die restlichen Süßigkeiten freuten sich die Mädchen im Trebecafé.

Gemeindefest

Märchenerzähler

Märchenerzähler

Achim Brock, ein wahrhaftig zauberhafter Märchenerzähler, besuchte am 18. Dezember 2011 das TrebeCafé und entführte die Zuhörer in eine Welt von Feen und Zwergen. Bei dieser vorweihnachtlichen Veranstaltung konnten sich die rund fünfzig Gäste bei selbstgebackenen Waffeln und frischem Glühwein auch über die Angebote des TrebeCafés umfänglich informieren. Ein teils besinnlicher aber auch fröhlicher Nachmittag, der alle Besucher, ob groß oder klein in eine adventliche Stimmung versetzte.

MZ1
MZ2

Licht und Dunkel

Licht und Dunkel

Der Leistungskurs im Fach Kunsterziehung des Düsseldorfer Görres Gymnasiums hatten vom TrebeCafé gehört und war spontan zur Hilfe bereit. Die Schülerinnen und Schüler spendeten einige ihrer besten Arbeiten und verkauften sie auch selber beim Konzertabend der Schule in der Kirche St. Peter am 9. Dezember 2012. Unter dem Motto „Licht und Dunkel“ entstanden tolle Werke, die zuerst bestaunt und schließlich verkauft wurden. Der Erlös überreichten die Oberstufen-Schüler zurecht stolz dem Freundeskreis.

Volleyball Turnier

Volleyball Turnier

Mit einem coolen Beach-Volleyball-Turnier hatten sich die jungen Mitglieder unseres Freundeskreises ein besonderes Event einfallen lassen: Denn es sollten ausschließlich Singles gegeneinander antreten, die neben Fun beim Spiel und Spenden für die gute Sache zusätzlich auch neue Freunde und vielleicht eine neue Liebe kennenlernen konnten. Ob das mit der Liebe funktioniert hat, bleibt ein Geheimnis. Dass das Turnier allen viel Spaß und eine Menge Schweiß gekostet hat, ist hingegen kein Geheimnis!

Beachvolleyball (24) kleiner
Beachvolleyball (60) Kleiner